.

Mission

So können Sie einen Einzug in das Seniorenheim
"Geschwister-Louis-Haus" vorbereiten

Damit wir Ihre Anmeldung berücksichtigen können, benötigen wir von Ihnen den vollständig ausgefüllten Anmeldung zur Heimaufnahme und den vom zuständigen Hausarzt oder behandelnden Klinikarzt ausgefüllten Ärztlichen Fragebogen. Die Formulare können Sie als PDF-Datei von dieser Seite downloaden.

Wenn Sie gesundheitsbedingt nicht mehr in der Lage sind, Ihre persönlichen Angelegenheiten selber zu regeln, so haben Sie die Möglichkeit, einer Ihnen nahestehenden Person eine entsprechende Vertretungsvollmacht zu erteilen oder beim zuständigen Amtsgericht die Bestellung eines amtlichen Betreuers zu beantragen. Ein Formular zur Erteilung einer Vorsorgevollmacht finden Sie hier. Eine Patientenverfügung dokumentiert den Willen eines Patienten für den Fall, dass er sich nicht mehr äußern kann. Wir empfehlen daher die Niederschrift einer Patientenverfügung. Formulare der "Internationalen Gesellschaft für Sterbebegleitung und Lebensbeistande.V." erhalten Sie gegen Entrichtung einer Schutzgebühr in unserer Verwaltung.

Bei Heimeinzug wird zwischen Ihnen und der Einrichtung ein schriftlicher Heimvertrag abgeschlossen. Grundlage des Heimvertrages sind die Bestimmungen des Heimgesetzes und der zwischen der Einrichtung und den Pflegekassen abgeschlossene Versorgungsvertrag.

Wenn Sie nähere Einzelheiten erfahren wollen, füllen Sie bitte das Kontaktformular aus oder wenden Sie sich direkt an unsere Mitarbeiter .

 

PDF-Downloads:
Anmeldung zur Heimaufnahme

Ärztlicher Fragebogen

Vorsorgevollmacht

Vorbereitung Heimeinzug

Ihre persönliche Prüfliste

Musterheimvertrag

Panoramatour

Lernen Sie das Geschwister-Louis-Haus kennen und begehen Sie unser Haus über die Panoramatour.

.

.

.