.

Mission

Im Seniorenzentrum Vossenack Geschwister-Louis-Haus betrachten wir die Ausbildung zur Altenpflegerin und zum Altenpfleger als unverzichtbaren Baustein der Personalentwicklung. In einer sorgfältigen und qualitativ hochwertigen Ausbildung sehen wir eine der wichtigsten zukunftsorientierten Ressourcen für fachlich und sozial kompetente Mitarbeiter. Die theoretische Ausbildung durch die Fachseminare für Altenpflege wird ergänzt durch die praktische Ausbildung vor Ort. Pflegefachkräfte mit einer Weiterbildung zur Praxisanleitung übernehmen die Begleitung der Auszubildenden.

Am Ende der dreijährigen Ausbildung sollen nach unseren Vorstellungen ausgebildete Altenpfleger stehen, die sich nicht nur durch eine hervorragende Fachkompetenz auszeichnen, sondern auch sozial kompetent, eigenverantwortlich und teamfähig handeln. Sie sollen kritisch denken und bestehende Strukturen und Prozesse offen hinterfragen.

Die praktische Ausbildung im Geschwister-Louis-Haus bietet aufgrund des Beschützten Wohnbereichs für Menschen mit Demenz hervorragende Voraussetzungen für eine spätere Fachweiterbildung in der Dementenbetreuung.

Wir kooperieren bei der Ausbildung mit drei Fachseminaren in der Region:

  • Fachseminar für Altenpflege am St. Marienhospital Düren
    Hospitalstr. 44, 52353 Düren, Tel. 02421-805350
  • DRK Fachseminar für Altenpflege
    Georgstr. 1, 53879 Euskirchen, Tel. 02251-51002
  • maxQ. - im bfw - Unternehmen für Bildung - Altenpflegeschule
    Meckerstr. 33, 52353 Düren, Tel. 02421-43360

 

PDF-Download:

Informationen zur Altenpflegeausbildung

Panoramatour

Lernen Sie das Geschwister-Louis-Haus kennen und begehen Sie unser Haus über die Panoramatour.

.

.