.

Mission

"Was Ihr dem geringsten meiner Brüder getan habt, das habt Ihr mir getan."

Das Ehrenamt ist fester Bestandteil in unserer Einrichtung und stellt mit seinen Leistungen eine Ergänzung zum bereits vorhandenen Angebot dar. Mit ihrem Einsatz tragen die ehrenamtlich Tätigen dazu bei "Leben zu begleiten". Das Ehrenamt fördert die Atmosphäre der Menschlichkeit, in der sich der Bewohner angenommen und umsorgt fühlt. Der ehrenamtliche Mitarbeiter setzt einen Teil seiner freien Zeit für seine Mitmenschen ein und erhält dadurch die Chance, an dem reichen Erfahrungsschatz der Menschen im Hohen Alter teilzuhaben. Sein Engagement ist als echter Akt der Nächstenliebe zu werten.

Ehrenamtliche Mitarbeiter werden angeleitet und begleitet, um sich einerseits auf diesen Dienst vorzubereiten und um sich andererseits nicht zu überfordern. Die Mitarbeiter des seelsorgerisch-pastoralen und des sozialen Dienstes sind Ansprechpartner und für die Organisation und Einsatzplanung zuständig.

Die Möglichkeiten des Einsatzes sind vielfältig und umfassen unter anderem:

  • Regelmäßige Besuchsdienste
  • Spaziergänge
  • Hol- und Bringdienste, kleinere Besorgungen
  • Vorlesen
  • Gespräche
  • Betreuungen und Patenschaften
  • Mithilfe bei der Gestaltung von Festen und Feiern
  • Begleitung bei Ausflügen
  • Hundebesuchsdienst
  • Kulturelle, musikalische und sonstige Angebote
  • Unterstützung von Projekten des Sozialen Dienstes

Besondere Angebote zur Gewinnung, Motivation und Qualifizierung von ehrenamtlichen Mitarbeitern werden in das innerbetriebliche Fort- und Weiterbildungsprogramm integriert.

Wir suchen daher interessierte Mitbürgerinnen und Mitbürger, die ehrenamtlich bei der Betreuung von Heimbewohnern helfen wollen.

Interessierte melden sich bitte bei:

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - Heimleitung Tel: 02429/9406-41

Panoramatour

Lernen Sie das Geschwister-Louis-Haus kennen und begehen Sie unser Haus über die Panoramatour.

.

.

.