.

Mission

Das Seniorenzentrum befindet sich in Trägerschaft der katholischen Kirchengemeinde St. Josef, Vossenack. Bereits in den 1950er Jahren stifteten die Geschwister Louis ihren Besitz der Pfarre mit der Auflage, kranke und alte Menschen aus dem Dorf zu pflegen und zu betreuen. Pfarrer Matthias Hegger konnte für diese Aufgaben die Schwestern des Ordens "Unserer Lieben Frau" aus Mülhausen am Niederrhein gewinnen.

Neben der ambulanten Kranken- und Altenpflege durch die Caritaspflegestation entstand 1967 ein Altenheim, welches 1996 nach Umbau und Erweiterung in Erinnerung an die Stifter den Namen "Geschwister-Louis-Haus" erhielt.

In den letzten Jahren haben wir unsere Aktivitäten in der Seniorenhilfe kontinuierlich ausgebaut und mit anderen Initiativen in der Region vernetzt.

Die Einrichtung beschäftigt heute rund 100 Mitarbeiter und ist einer der größten Arbeitgeber in der Gemeinde Hürtgenwald. Zahlreiche ehrenamtliche Helfer unterstützen das Pflege- und Betreuungspersonal bei seinen Aufgaben. Wir sind Ausbildungsstelle für Altenpfleger/innen und stellen Praktikumsplätze und Plätze für den Bundesfreiwilligendienst und das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) zur Verfügung.

Das Pfarrzentrum St. Josef ist Begegnungsstätte für Bürger, Gruppen und Vereine, und trägt zum Miteinander und Füreinander bei. In Zusammenarbeit mit der "Interessengemeinschaft Seniorenarbeit Raum Düren" (ISAR) entwickeln wir an diesem Ort der Begegnung neue Betätigungsfelder ehrenamtlichen bürgerschaftlichen Engagements.

Panoramatour

Lernen Sie das Geschwister-Louis-Haus kennen und begehen Sie unser Haus über die Panoramatour.

.

.